Konstruktion und Entwicklung

Optimale Antriebselemente sowie Produkte aus der Peripherie (Keilriemen, Motorspannschienen und –schlitten, Riemenspanner, Fundamentklötze usw.) werden in enger Abstimmung mit dem Kunden unter Berücksichtigung des speziellen Einsatzbereiches ausgewählt. Für jeden Antrieb wird der optimale Werkstoff ermittelt, d.h. Antriebe können in den Werkstoffen Grauguß (EN-GJL), Sphäroguß (EN-GJS), Stahlguss (GS), Aluminium oder auch als Stahl-Schweißkonstruktion angeboten werden.

Zur Vervollständigung der Kundendokumentation können 3D-Modelle (SolidWorks, STEP, IGES) und technische Zeichnungen bereitgestellt werden. Mittels FEM-Simulationen können Antriebe, Baugruppen und komplette Anlagen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer optimiert werden.

Zudem entwickeln wir eigene Formmaschinen und Formtechniken durch hochqualifizierte Mitarbeiter. Unser Team aus erfahrenen Ingenieuren und Technikern berät die Kunden seit vielen Jahren für einen optimalen Riemenantrieb sowie das passende Zubehör.

Gerade im Bereich von Grenzbelastungen ist es von höchster Priorität, sich auf einen zuverlässigen Partner verlassen zu können. Hier profitieren unsere Kunden durch das seit vielen Jahren aufgebaute Vertrauen.

Entwicklungsabteilung 
Entwicklungsabteilung
Entwicklung Formmaschine 
Entwicklung Formmaschine
Berechnung Spannungsverlauf 
Berechnung Spannungsverlauf
 
Flachscheibe in 3 Breiten 
Flachscheibe in 3 Breiten
Deformation WEN Spannschiene 
Deformation WEN Spannschiene
Elevatorscheibe druckbeansprucht FEM 
Elevatorscheibe druckbeansprucht FEM
 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

 

Lütgert & Co. GmbH

Telefon: +49 52 41 / 74 07 - 0
info@luetgert-antriebe.de

 
 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH  |  Telefon: +49 52 41 / 74 07 0  |  info@luetgert-antriebe.de | Sitemap | Impressum

 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH
Telefon: +49 52 41 / 74 07 0
info@luetgert-antriebe.de