Flachriemenscheiben mit zylindrischer Bohrung

Wir liefern Flachriemenscheiben nach DIN 111 als Standardausführung ungebohrt, vorgebohrt oder nach Kundenvorgabe auf Fertigmaß aufgebohrt und mit Nut und/oder Stellschraube versehen.

Die wirtschaftliche Lösung für klassische Flachriementriebe, Transportanlagen und Becherelevatoren. Vorteile ergeben sich durch ein großes Sortiment mit umfangreichem Vorratslager und schneller Verfügbarkeit. Flachriemenscheiben in allen gängigen Durchmessern sind ab Lager lieferbar.

Fertig gebohrte Flachscheiben werden generell ausgewuchtet in Gütestufe G16, auf Wunsch ist ebenso Güterstufe G6,3 oder G2,5 möglich.

Individuelle Antriebe erfordern individuelle Lösungen. Bei Abweichungen von der DIN 111, Bedarf an besonderen Geometrien, Zwischengrößen oder höheren Umfangsgeschwindigkeiten können exklusive Sonderanfertigungen produziert werden.

Alle Geometrien können durch ein flexibles, modellloses Formverfahren problemlos hergestellt werden. Ab Losgröße 1 Stück, für Bedarfe als eilige Ersatzteile, Prototypen, Nullserienmodelle oder Kleinserien werden Flachriemenscheiben nach Kundenvorgaben oder -zeichnungen produziert.

Die Ausführung in Alternativwerkstoffen (EN-GJS, Stahl, Aluminium, Kunststoff etc.) ist ebenso möglich.

Sie sind optimal für Antriebe mit stoßweisen Belastungen, bei denen ein kurzfristiger Schlupf durchaus erwünscht ist oder für Becherelevatoren, die über die Standardbaugrößen hinausgehen.

Downloads

 
Flachschriemenscheibe zylindrisch 
Flachschriemenscheibe zylindrisch
Flachschriemenscheibe zylindrisch 
Flachschriemenscheibe zylindrisch
Flachschriemenscheibe zylindrisch 
Flachschriemenscheibe zylindrisch
 
Flachschriemenscheibe zylindrisch 
Flachschriemenscheibe zylindrisch
Flachschriemenscheibe zylindrisch 
Flachschriemenscheibe zylindrisch
 

Auf einen Blick

  • Standardwerkstoff: Gusseisen EN-GJL-200 (GG-20) DIN EN 1561
  • Alternativwerkstoffe wie Stahl oder EN-GJS möglich
  • Produziert nach DIN 111
  • Standardmäßig ausgewuchtet in Gütestufe G16, auf Wunsch auch in Gütestufe G6,3 oder G2,5
  • Oberflächen im Standard grundiert / brüniert
  • Individuelle Oberflächen und Sonderlackierungen nach Kundenvorgabe
  • Dokumentation von Restunwuchten und Oberflächenbehandlungen
  • Für Umfangsgeschwindigkeiten bis 42 m/s
  • Bei Abweichungen von der DIN, Bedarf an exklusiven Geometrien, Zwischengrößen oder höheren Umfangsgeschwindigkeiten sind Sonderanfertigungen - auch in Alternativwerkstoffen (EN-GJS, Stahl, Aluminium, Kunststoff etc.) - möglich.
 

Ihre Vorteile

  • Nach Kundenvorgaben individuell gebohrt und genutet
  • Auf Wunsch mit Abziehgewinden und Stellschrauben
  • Umfangreiches Lager
  • Kurzfristige Verfügbarkeit
 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

 

Lütgert & Co. GmbH

Telefon: +49 52 41 / 74 07 - 0
info@luetgert-antriebe.de

 
 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH  |  Telefon: +49 52 41 / 74 07 0  |  info@luetgert-antriebe.de | Sitemap | Impressum

 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH
Telefon: +49 52 41 / 74 07 0
info@luetgert-antriebe.de