Sägebandrollen

Sägebandrollen für Portalsägen

Wir produzieren ebenso Sägebandrollen für Portalsägen als exklusive Sonderanfertigungen oder in Serie. Alle Geometrien können durch ein flexibles, modellloses Formverfahren problemlos hergestellt werden.

Ab Losgröße 1 Stück, für Bedarfe als eilige Ersatzteile, Prototypen, Nullserienmodelle oder Serien werden Sägebandrollen nach individuellen Vorgaben oder Zeichnungen produziert.

Die Ausführung ist auch in Alternativwerkstoffen (EN-GJS, Stahl, Aluminium, Kunststoff etc.) möglich.

Downloads

 
Sägebandrollen 
Sägebandrollen

Für die Fertigung der Sägebandrollen ist höchste Qualität gefordert. Sowohl der Guss wie auch die mechanische Bearbeitung erfolgen nach strengen Vorgaben.

Das anschließende Auswuchten der Scheiben wird von uns mit größter Sorgfalt durchgeführt. Die kundenspezifische Lackierung wird anschließend über eine Schichtdickenmessung geprüft.

Auf einen Blick

  • Standardwerkstoff: Gusseisen EN-GJL-200 bis EN-GJL-300 (GG-20 bis GG-30) nach DIN EN 1561
  • Ausführung für Umfangsgeschwindigkeiten bis 42 m/s in Grauguss EN-GJL-200 bis EN-GJL-300
  • Bei höheren Umfangsgeschwindigkeiten auch Produktion in alternativen Werkstoffen, wie z. B. Sphäroguss (EN-GJS-400 bis EN-GJS-700), Stahlguss (GS) oder in Stahlschweißausführung
  • Gewichtsoptimierte Sonderanfertigungen auch aus verschiedenen Aluminium-Werkstoffen lieferbar
  • Wellen-Nabe-Verbindungen in allen gängigen Ausführungen, wie zylindrische Bohrung mit oder ohne Passfeder, Vorbereitungen zur Aufnahme von Kupplungen, Flanschen, Spannsätzen oder Taper-Spannbuchsenverbindungen
  • Ausführungen als Arm-, Boden- oder Vollscheibe
  • Auch Sonderausführungen > Ø 2.500 mm
  • Sägebandrollen werden standardmäßig ausgewuchtet in Gütestufe G16, G6,3 oder G2,5
  • Alle Oberflächen werden zur Vermeidung von Korrosion grundiert, bearbeitete Funktionsflächen werden mit Sprühwachs / -öl konserviert
  • Individuelle Oberflächen und Sonderlackierungen sowie Korrosionsschutz sind nach individuellen Vorgaben möglich
  • Auf Anforderung detaillierte Dokumentationen zum Nachweis von Werkstoffeigenschaften, Wuchtgüten und Oberflächenbehandlungen
 

Ihre Vorteile

  • Sonderanfertigungen nach individuellen Vorgaben oder Zeichnungen
  • Scheibengeometrien werden optimal an individuelle Bedarfe angepasst
  • Bei Bedarf volle Transparenz durch Erstellung von Freigabezeichnungen vor Produktionsbeginn oder für die detaillierte Dokumentation
  • Flexibles Formverfahren ohne individuelle Modelle und ohne Modellkosten! Das bedeutet, dass in kürzester Zeit und ohne Investitionsrisiko Prototypen sowie Einzel- oder Serienteile produziert werden können
  • Kurzfristige Verfügbarkeit von eiligen Ersatzteilen bei Maschinenstillstand
 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

 

Lütgert & Co. GmbH

Telefon: +49 52 41 / 74 07 - 0
info@luetgert-antriebe.de

 
 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH  |  Telefon: +49 52 41 / 74 07 0  |  info@luetgert-antriebe.de | Sitemap | Impressum

 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH
Telefon: +49 52 41 / 74 07 0
info@luetgert-antriebe.de