Scheiben für Sonderanwendungen (spezifische Antriebsscheiben)

Erst wenn der Kunde seine optimale Lösung gefunden hat, sind wir zufrieden. Daher bieten wir neben den Standardgeometrien auch spezifisch entwickelte und gefertigte Spezialantriebe und Sonderlösungen.

Zweigeteilte Antriebsscheiben lassen sich optimal montieren, wenn eine axiale Durchführung der Welle nicht ermöglicht wird oder erschwert ist. Hier sind Wasserkraftwerke oder Schiffsaggregate sowie auch die Papiermaschinenindustrie wichtige Anwendungsfelder.

Im Elevatorenbau werden Gitterscheiben besonders wegen der optimalen Gewichtsverhältnisse sowie der Möglichkeit, abrasive Schüttgüter vom Riemen fernzuhalten, eingesetzt. Bei solchen Vertikalförderern (Becherwerken) kommen auch die bewährten gummierten Antriebsscheiben zum Einsatz, die den Schlupf des Elevatorgurtes deutlich reduzieren.

Gängig ist die Verwendung von Synchronantrieben (Zahnscheiben-Antriebe), welche wir - wie auch alle anderen Scheibentypen - bis zu einem Durchmesser von 2.500 mm herstellen können.

Downloads

 

Die Vielzahl an spezifischen Antriebsaufgaben nutzen wir zur steten Weiterentwicklung und Optimierung. Dies betrifft die Geometrien, aber auch die Gewichte, die Werkstoffe und das Design der Antriebselemente sowie den Nachweis und die Dokumentation von Produkteigenschaften.

Die Möglichkeit, den gesamten Antrieb aus einer Hand zu bekommen bewährt sich seit Jahrzehnten in der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

 

Lütgert & Co. GmbH

Telefon: +49 52 41 / 74 07 - 0
info@luetgert-antriebe.de

 
 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH  |  Telefon: +49 52 41 / 74 07 0  |  info@luetgert-antriebe.de | Sitemap | Impressum

 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH
Telefon: +49 52 41 / 74 07 0
info@luetgert-antriebe.de