Drehbearbeitung: Konventionell und CNC

Die konventionelle Bearbeitung ist auch durch den hochentwickelten technischen CNC-Standard nicht immer wirtschaftlich zu ersetzen. Besonders bearbeitungsintensive Einzelteile und Kleinserien werden durch erfahrene Zerspanungsmechaniker kundenspezifisch mit hoher Genauigkeit und Sorgfalt gefertigt. Dabei kommen solide Karusselldrehmaschinen zum Einsatz, die mit vibrationsarmem Lauf die optimale Voraussetzung für eine präzise und wirtschaftliche Bearbeitung - besonders von Antriebselementen mit hohem Gewicht - gewährleisten.

Profilrille stechen 
Profilrille stechen
Drehen 
Drehen
Zahnrad 
Zahnrad
 

Auf modernen CNC-Drehmaschinen ist man optimal auch für die wirtschaftliche Bearbeitung von Serien mit mittleren und höheren Stückzahlen eingerichtet. Auch die Lohnbearbeitung von Stahl und anderen Werkstoffen wird durchgeführt. Es werden Werkstücke bis zu einem Ø 2.500 mm und einem Stückgewicht von 7.000 kg bearbeitet.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

 

Lütgert & Co. GmbH

Telefon: +49 52 41 / 74 07 - 0
info@luetgert-antriebe.de

 
 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH  |  Telefon: +49 52 41 / 74 07 0  |  info@luetgert-antriebe.de | Sitemap | Impressum

 

© Copyright Lütgert & Co. GmbH
Telefon: +49 52 41 / 74 07 0
info@luetgert-antriebe.de